Menu
X
START
ABO
SHOP
Unterstützen
Datenschutz
Impressum
Naturkatastrophen
Wo es in Südamerika brennt


Im Amazonas-Gebiet toben die schwersten Waldbrände seit Jahren - doch nicht nur dort. Neben Brasilien sind auch Peru, Kolumbien und Bolivien stark betroffen.



Hinweis: Jeder Punkt markiert ein brennendes Stück Wald, zeigt also nicht die betroffene Fläche an, sondern je ein durch Satellitenaufnahmen entdecktes Feuer.


Google+
23.08.2019

Kommentare


ÄHNLICHE ARTIKEL

  1. Erneuerbare Energien - Windrad sucht Standort

  2. Polizeigewalt - „Ein guter Krimineller ist ein toter Krimineller“

  3. Editorial KNICKER N° 5 - Bäumepflanzen allein ist keine Klimapolitik

  4. Feminizide in Lateinamerika - Frauenmorde bleiben zu 98 Prozent straflos

  5. Umweltschützer - Feinde des Staates, Feinde der Konzerne

Desktopversion
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
© 2020 Katapult gUG (haftungsbeschränkt)